THERAPIE

  TRAINING & WELLNESS

TCM-THERAPIE

Tuina-Massage-Behandlung

Sie sind aus therapiert, alle medizinischen Behandlungen sind abgeschlossen und haben immer noch  Schmerzen? 

Mit unserer TCM-Therapie sind Sie in guten Händen!

Nach einer umfangreichen Anamnese, erfolgt mit geschulten Händen eine ganzheitliche Tuina-Massage-Behandlung.

Die Tuina ist eine der ältesten manuellen TCM-Therapien und bildet damit eine der fünf Hauptsäulen der TCM. Sie ist eine selbstständige chinesische Massageform bei der mit  unterschiedlichen Massage- und Grifftechniken verklebtes Muskelgewebe gelöst und die Lebensenergie Qi wieder zum Fließen gebracht wird. Da Meridiane, lokale Schmerzpunkte und Akupunkturpunkte behandelt und Blockaden aufgelöst werden, kann sie intensiver und anhaltender als eine herkömmliche Massage wirken. 

Bei der Tuina werden häufig verschiedene Techniken wie Kneten, Greifen, Streichen und Klopfen miteinander kombiniert, um Energieblockaden zu lösen sowie die Lebensenergie Qi und die Blutzirkulation anzuregen. Darüber hinaus werden auch Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke in die Tuina eingeschlossen. 

Die Behandlung eignet sich für Klienten jeden Alters und dauert meist eine Stunde.

Terminanfrage




E-Mail
Anruf
Infos